Zeit für Weitblick

Langfristig planen und nachhaltig gestalten. Für eine Stadt im Gleichgewicht.

Zukunftsvision Traun

Die Weichen für unser zukünftiges Traun müssen wir ab sofort legen. Darum ist es wichtig, die Ärmel hochzukrempeln und aktiv zu gestalten. Traun ist eine wunderschöne Stadt mit viel Potential. Das gilt es jetzt gemeinsam zu nutzen – für die Zukunft unserer Stadt und ihrer wunderbaren Menschen. Wir laden alle Traunerinnen und Trauner ein, uns dabei zu unterstützen, sich einzubringen und mitzubauen an unserem Traun der Zukunft.

Jugend

Wenn wir von der Zukunft unserer Stadt sprechen, müssen wir auch die fragen, die darin einmal leben werden. Auf den Weg in unser neues Traun müssen wir unsere Kinder und Jugendliche mitnehmen, sie müssen mitreden und sich einbringen dürfen.

Unsere Jugend ist nicht politikverdrossen. Gerade die Fridays-for-Future-Bewegung hat gezeigt, dass die Jugendlichen an unser aller Zukunft interessiert sind. Man muss junge Menschen ernst nehmen, ihnen Möglichkeiten und Strukturen schaffen, ihre Gedanken und Ideen konstruktiv einzubringen. Es geht darum, für alle Menschen in Traun die Rahmenbedingungen zu schaffen, Ihre Ideen für unsere Stadt beitragen zu können. Damit alle Generationen Hand in Hand an unserem Traun von morgen arbeiten können.

Innovation

Wir sind es unserer Stadt schuldig, sie nachhaltig zu planen. Dabei geht es nicht um Legislaturperioden oder Parteigrenzen, sondern um die langfristige Zukunft von Traun und den Menschen, die gerne hier gemeinsam leben.

Sozialer Frieden ist stark abhängig von einer leistungsfähigen Wirtschaft und einem intakten Sozialleben. Es braucht unsere vielen guten Unternehmen, deren Ruf weit über die Stadt- und Landesgrenzen hinausgeht. Sie bieten die Arbeitsplätze, aber auch die gute Vor-Ort-Versorgung, die eine Stadt im Gleichgewicht braucht. Deshalb müssen wir die Voraussetzungen schaffen, damit sich neue, innovative Unternehmen in Traun niederlassen und ihren Beitrag zum Wohle unserer Stadt leisten.

Bildung

Bildung ist eine wertvolle Investition in die Zukunft unserer Stadt und das Fundament für eine Perspektive voller Chancengleichheit. Wir brauchen das beste Schulangebot, das Trauner Kindern die beste Ausbildung in der Stadt anbietet.

Unser Ziel ist es, das Bildungsangebot in Traun strategisch auszubauen. Es gibt schon jetzt gute Kooperationen zwischen Schulen und Wirtschaft, doch auch noch viel Potential für eine engere Verknüpfung. Moderne Schulen helfen unserem Wirtschaftsstandort. Wir müssen unsere Kinder und Jugendlichen hier fördern, um die Innovationen von morgen zu unterstützen. Darüber hinaus sollen Vereine und Schulen eine gute Infrastruktur zur Zusammenarbeit haben, um die individuellen Stärken aller zu fördern.

Nachhaltigkeit

Innovation in der Wirtschaft bedeutet heute schon an unsere Welt von morgen zu denken. Unsere Umwelt darf beim unternehmerischen Handeln nicht nur mitbedacht werden – das Gebot der Stunde ist ein Wirtschaften im Einklang mit der Natur. Von emissionsarmer Technik und erneuerbare Energie über umweltfreundlichen Umgang mit Ressourcen zu zukunftsweisendem Verpackungsmanagement. Innovative Unternehmen gehen auch nachhaltig auf die Bedürfnisse ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein und bieten Arbeitszeitmodelle, die sich mit einer individuellen Work-Life-Balance vereinbaren lassen.

Freizeit

Das Freizeitangebot muss allen Traunerinnen und Traunern etwas bieten. Traun ist eine Stadt mit viel Grünraum in unmittelbarer Umgebung. Deshalb steht Bewegung im Freien zwar allen Menschen offen, aber es braucht gute Angebote für Sport und Erlebnis. Dafür ist es wichtig, zuzuhören. So unterschiedlich wie wir alle, so vielseitig müssen Möglichkeiten für Freizeitaktivitäten sein – moderne Bewegungs-Trails, beleuchtete Spazierwege, beschattete Familienspielplätze und sichere Radwege. Darüber hinaus spielen unsere Vereine neben ihrer wichtigen sozialen Verantwortung eine bedeutende Rolle in unserer Gesellschaft, die Freizeit sinnvoll zu gestalten.

Kultur

Wir brauchen ein vielfältiges Kulturangebot, das allen Menschen in der Stadt guttut. Traun ist die Heimat vieler kreativer Köpfe, welche vor den Vorhang geholt gehören. Ein Schwerpunkt liegt auf unseren Events, die ein wichtiger gesellschaftlicher Kitt sind. Traditionsveranstaltungen sind stets bestens besucht. Die Traunerinnen und Trauner sind gesellige Menschen und genießen gerne. Deshalb muss das Potential von Traun als Veranstaltungsort über die Stadtgrenzen hinaus genutzt werden, um den Zusammenhalt der Bevölkerung zu fördern und für verschieden Zielgruppen unvergessliche Augenblicke zu schaffen.

“Die Vergangenheit war so, wie sie war. Die Gegenwart können wir mitbestimmen, um die Weichen für unsere Zukunft zu stellen. Dafür braucht es die Kraft, den Geist und den Willen aller.”

Karl-Heinz Koll